Die beschleunigte Grundqualifikation

Die Grundqualifikation betrifft alle Neueinsteiger deren LKW-Fahrerlaubnis nach dem 10.9.2009 bzw. deren Bus-Fahrerlaubnis nach dem 10.9.2008 ausgestellt wurde.

Eine der drei gesetzlichen Möglichkeiten ist die beschleunigte Grundqualifikation. Sie kann bei uns durch Teilnahme an einem Unterricht über 140 Stunden und einer theoretischen Prüfung bei der IHK erworben werden. (ab 18 Jahren, dann zunächst beschränkt auf FZ bis 7,5t zGM, ab 21 Jahren FZ über 7,5t zGM)

Ablauf:

Theorie: 130 Zeitstunden Theorieunterricht

Praxis: 10 Zeitstunden Praxisunterricht

Abschluss: schriftliche Theorieprüfung bei der IHK

Bei uns im Vollzeitkurs in ca. 20 Tagen zu erwerben.

Ausführliche Informationen lesen oder herunterladen

Termine

BKF-Trainer LKW starten

BKF-Trainer KOM starten